GINES

Das Geographische
INformations und 
EntscheidungsSystem

GINES

Räumliche Informationen
strukturiert betrachten
und bearbeiten

GINES

Dynamisch, intuitiv, 
professionell, 
aus einer Hand

Willkommen bei Gines
Analyse – Visualisierung – Entscheidung

Gines – Was ist das?

In Zeiten von Wohnraummangel und knappem Baugrund in Ballungsräumen steht die nachhaltige Entwicklung von Siedlungsräumen vor großen Herausforderungen. Zudem betrifft sie eine Vielzahl von Fachentscheidern aus den Bereichen Raumplanung, Wirtschaftsförderung, Finanzen, Statistik und Politik. Für die Zusammenarbeit und gründliche Zukunftsplanung ist eine zentrale, systemisch-vernetzte Informationsbasis unabdingbar – dies bietet Ihnen GINES, in einer einzigen Softwarelösung vereint.

Analyse durch tagesaktuelle Informationsbasis

Das geographische Informations- und Entscheidungssystem (GINES) unterstützt Entscheidungsträger dabei, nachhaltige Zukunftsentschlüsse zu fassen. Hierzu identifiziert es alle raum- und zeitbezogenen Zusammenhänge, analysiert diese und stellt sie als Visualisierungen bereit. Bei der Analyse berücksichtigt GINES alle bestehenden Nachhaltigkeitsfaktoren und Prozessinformationen, erfasst diese permanent neu und macht sie tagesaktuell verfügbar – für alle Entscheider.

Integrales Entscheidungsinstrument

Die systemische Vernetzung erlaubt die ämterübergreifende Kommunikation und Kooperation: Sie verbindet alle relevanten Akteure – Verwaltungsbefugte sowie lokale Stakeholder. Sinnvoll in Verwaltungsprozesse integriert, wird GINES so zum integralen Entscheidungs-, Führungs- und Informationsinstrument. Auch dadurch, dass die Softwarelösung alle Monitoring- und Controllingprozesse stützt, können profunde Entscheidungen besser getroffen und Handlungsoptionen deutlicher dargestellt werden.Ihr Vorteil: Alle Funktionen, die Sie brauchen, finden Sie bei GINES aus einem Guss und modular beliebig erweiterbar.

GINES Anwendungsbereiche

In der kantonalen Raumbeobachtung wird GINES seit Jahren schon mit Erfolg eingesetzt. Die Schweizer Kantone Aargau, Bern, Graubünden, Solothurn und Uri zählen bereits zu unseren langjährigen Auftraggebern. Beim Thema nachhaltige Mobilität trägt GINES – selbst bei komplexen Fragestellungen und wissenschaftlichen Forschungsvorhaben – dazu bei, klare Antworten zu finden. Im Bereich statistische Auswertungen sorgt GINES für die Minimierung von Redundanzen und die Steigerung von Datenqualität und -verwertbarkeit.

GINES Lizenzmodell – modular und passgenau

Nutzen Sie, was Sie auch wirklich brauchen – die modulare Lösung von GINES macht es möglich! Erhältlich in Modulen und per Lizenzmodell: Sieben Bausteine stehen zur Auswahl: Karte, Diagramme, Datenverwaltung, Benutzerverwaltung, Übersetzungen, externer Kartenviewer und WORD AddIn.

Wir entwickeln uns stetig weiter – in Ihrem Auftrag. Kundenaufträge sind die Basis der GINES-Erweiterungen, die anschließend allen Kunden zur Verfügung stehen. Jeder Erweiterungsauftrag bringt Ihnen einen Bonus auf Ihre Lizenzgebühr. So sparen Sie langfristig und wir dürfen weiterhin wachsen – perfekt!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie Interesse an der Software GINES oder weitere Fragen? Dann
zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir beraten Sie gerne.
Nutzen Sie hierzu die folgenden Kontaktmöglichkeiten.

info@gines.biz
oder
Telefon +41 (0)44 515352 5
oder über unser

Kontaktformular